Willkommen ;)

Herz für Bücher – 365tageasatzaday

Die Welt ist eine Bühne und ich versuche am Ende meines kleinen Auftritts auf ihr großen Applaus zu bekommen. Ich schreibe, denke, fotografiere und lache. Eigentlich ein Optimist, triefen meine Texte manchmal vor Pessimismus. Über Gefühlschaos, den täglichen Wahnsinn und die Gedanken eines Jugendlichen. All das findet ihr hier.
Ich hoffe ihr habt Spaß auf meinem Blog und versteht meine Gedankengänge 😀 Diskussionen und Kommentare sind ausdrücklich erwünscht 😉

Meine Person

Mein Name ist Christopher, ich bin erst 16 Jahre jung und wohne im wunderschönen Bayern in Deutschland 😉 Zurzeit besuche ich die 11. Klasse eines Gymnasiums, meine Lieblingsfächer in der Schule sind Deutsch, Geschichte und Religion (auch wenn ich nicht mehr gläubig bin ;D). Privat lese ich gerne und interessiere mich für Philosophie, Soziologie, Psychologie und lese gerne Nachrichten um mich über die Welt zu informieren. Generell wiederspreche ich in einigen Punkten dem gängigen Mainstreamjugendlichen ;D Das heißt aber nicht, dass ich nicht auch viele verrückte Dinge mache und ein sehr lustiger, durchgedrehter, aber eben auch nachdenklicher Zeitgenosse bin.

Google+

Twitter

Youtube

Medium

11 Gedanken zu “Willkommen ;)

  1. eigentlich ein Optimist….das gefällt mir…..und ich wünsche Dir von ganzem Herzen, lieber Chris, daß Du das Zeit Deines Lebens bleibst, nie Deine Lebenslust verlierst, sie wird sicherlich noch oft auf die Probe gestellt und neugierig bleibst, auf alles, was Dir das Leben bietet. Der Optimist verändert die Welt und auch wenn es nur seine kleine, um ihn herum ist.
    Auf Euch junge Menschen stürmen so viel mehr Eindrücke, Wissen, Geschehnisse ein, als es auf unsere Jahrgänge im selben Alter war, unsere Welt war medienmäßig kleiner, immerhin hatten wir den Rock „n“ Roll zu verkraften und sieben Petticoats unter den Röcken -:))), auf der anderen Seite seit ihr in eine für Euch sehr komfortable Welt (zumindest hier in Deutschland) hineingeboren, denn ein Gymnasium war für mich und meine Eltern damals unerschwinglich, weil es und die Bücher Geld kostete; ich habe meinen Bildungshunger erst nach dem Eintritt ins Berufsleben autodidaktisch gestillt und mir fehlt immer noch die Grundsteinlegung im Gymnasium. Wenn ich Deine Interessensgebiete lese, die Du mit 15 Jahren hast, Chapeau!
    Mich macht manchmal traurig, daß die Kommunikation zwischen den Generationen immer schwerer wird, wir hätten uns gegenseitig so viel zu geben, wenn wir einander zuhören würden. Es war damals nicht alles besser und es wird in Zukunft nicht alles besser oder schlechter, aber die Gegenwart…die war immer voller Überraschungen, wenn man danach Ausschau hält, sich inspirieren lässt, wie Du es in einem Post beschrieben hast.

    Dies schreibt Dir eine immer noch unverbesserliche Optimistin, die Dir 60 Jahre voraus hat und sich trotzdem noch jung fühlt -:))
    sei fröhlich gegrüßt vom Dach in Hanau
    Karin

    Gefällt 3 Personen

    • Vielen Lieben Dank für deine netten Worte liebe Karin. Ich bin grad ziemlich überrascht und auch etwas gerührt von deinem netten und wahren Kommentar 🙂
      Ich hoffe du bleibst weiterhin optimistisch und fühlst dich jung 😉
      Wunderschöne Grüße und ein tolles Wochenende wünsch ich dir!

      Gefällt 3 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s