Der Knabe auf dem Fahrrad

Wohin, wohin eilt so geschwind
Der Knabe auf dem Fahrrad entgegen dem Wind?
Wo kommt er her, wo will er hin?
Mit verbeultem Fahrrad und kaputten Reifen
Wo kommt er her, wo will er hin?
Über Stock und Stein fährt er ganz schnelle
Eilt in den gefährlich` Wald ganz ohne Delle

 

Wo kommt er her, wo will er hin?
Der Knabe auf dem Fahrrad ist der Schäferssohn
Und der Hund ist entlaufen, den muss er fangen, sonst gibt´s kein Lohn!

Advertisements

3 Gedanken zu “Der Knabe auf dem Fahrrad

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s